AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Teilnahmebedingungen
Mit der Anmeldung wird dieses Wettkampfreglement akzeptiert. Auch bei der Anmeldung anderer oder zusätzlicher Personen (Dritten) gilt das Wettkampfreglement. Der Veranstalter geht davon aus, dass diese Dritten der anmeldenden Person die Ermächtigung zur Anmeldung gegeben haben. Bei Anmeldung minderjähriger Teilnehmenden durch Dritte geht der Veranstalter davon aus, dass die Zustimmung der gesetzlichen Vertreter vorliegt.

Wichtige Hinweise für Ihre Anmeldung
Wir lehnen jegliche Haftung für Unfälle, die sich während oder vor dem Mountainbike Rennen «Eiger Bike Challenge» ereignen, ab. Unfall- und Haftpflichtversicherung ist Sache der Teilnehmenden.

Die Voranmeldungen erfolgen ausschliesslich online.

Nach dem Anmeldeschluss 31. Juli (Datum des Poststempels) werden Anmeldungen nur noch gegen Aufpreis von CHF 20.00 berücksichtigt. Bei Einzahlung nach dem Anmeldeschluss ist bei der Startnummernausgabe die Quittung vorzuweisen! Mutationen bezüglich der Streckenwahl können bis 31. Juli direkt an das Sekretariat Eiger Bike Challenge, 3818 Grindelwald (Telefon 079 790 04 37, sekretariat@eigerbike.ch), gemeldet werden. Später eingehende Mutationen werden mit CHF 20.00 verrechnet.

Nachmeldungen vor Ort sind generell bis 1h vor Rennbeginn bis zum Renntag möglich. Das bei der Startnummer Ausgabe.

Der Veranstalter behält sich vor, Teilnehmende jederzeit und ohne Rückerstattung des Teilnehmerbetrags zu disqualifizieren, wenn diese entweder bei ihrer Anmeldung falsche Angaben zu personenbezogenen Daten gemacht haben oder der Verdacht besteht, dass diese nach der Einnahme nicht zugelassener Substanzen (z.B. Doping) an den Start gehen.

Der Veranstalter kann ein Teilnehmerlimit festsetzen. Falls dies erreicht ist, können Anmeldungen, die danach eintreffen, nicht mehr berücksichtigt werden. Die Anmeldungen werden nach Zahlungseingang registriert.

Für irrtümlich doppelt getätigte Anmeldungen erfolgt grundsätzlich keine Rückerstattung.

Bei der Anmeldung besteht fakultativ die Möglichkeit, eine Annullationskostenversicherung abzuschliessen. Das einbezahlte Startgeld kann bei Unfall, Krankheit oder weiteren Gründen gemäss Versicherungsbedingungen versichert werden.
Kann die Eiger Bike Challenge wegen höherer Gewalt, ausserordentlichen Risiken oder behördlicher Anordnung nicht oder nur teilweise durchgeführt werden, besteht kein Anspruch auf die Rückerstattung des Startgeldes.
Allen Lieferungen und Leistungen der Eiger Bike Challenge aufgrund von Onlinebestellungen über das Internet oder andere Onlinedienste liegen diese Geschäftsbedingungen zugrunde.

Datenschutz bei Anmeldungen
Die Teilnehmenden erklären sich mit der Anmeldung mit den folgenden Punkten einverstanden:

  • Die in der Meldung angegebenen personenbezogenen Daten dürfen zu Zwecken der Durchführung und Abwicklung der Veranstaltung, auch durch Drittfirmen, gespeichert und verarbeitet werden.
  • Die erhobenen personenbezogenen Daten dürfen an Dritte zum Zweck der Zeitmessung, Erstellung und Veröffentlichung der Start- und Ergebnislisten weitergeben werden.
  • Der Veranstalter darf diese Daten in allen relevanten Medien (Homepage, Printmedien, Internet und TV) veröffentlichen.
  • Die im Zusammenhang mit unserer Veranstaltung gemachten Fotos und Filmaufnahmen dürfen ohne Vergütungsanspruch genutzt und im TV, Internet, in Werbemitteln, Magazinen und Büchern veröffentlicht werden.

Unser Partner die DATASPORT AG übernimmt in unserem Auftrag die Zeitmessung und Verwaltung der Anmeldungen sowie weitere Dienstleistungen. Dabei gelten die Datenschutzerklärung und die Vertrags- und Nutzungsbedingungen der Datasport AG (https://www.datasport.com/de/datenschutzerklaerung).

Inhalt des Onlineangebotes
Die Eiger Bike Challenge (nachfolgend kurz “Autor” genannt) übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten (“Links”), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert sich der Autor hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden.
Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten.
Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihr selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Gerichtsstand, Erfüllungsort und Rechtswahl
Erfüllungsort ist der zentrale Niederlassungsort vom Verein der Eiger Bike-Challenge. Für Streitigkeiten ist das am Sitz der Niederlassung Verein Eiger Bike-Challenge zuständige Gericht zuständig. Es gilt ausschließlich das schweizerische Recht. Die Vertragssprache ist Deutsch.

Grindelwald, April 2020